Home | Impressum | Kontakt

Unterkunft für jedermann

So schläft man bei uns

Das Naturfreundehaus Hannover als Schullandheim und die Alternative zur Jugendherberge verfügt insgesamt über 86 Betten in 1-Bett-, 2-Bett- sowie in Mehrbettzimmern (3 und 4 Betten), die auf 2 Häuser aufgeteilt sind. Ein Drittel der Zimmer verfügt über eigene kleine Bäder mit privater Dusche und WC, für die anderen zwei Drittel der Zimmer gibt es gemeinschaftliche Dusche und WC. Unsere Mehrbettzimmer sind teilweise mit Etagenbetten ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer ohne Fernseher, Telefon, Minibar und Zimmerservice.

Hier unsere NFH_Zimmerkategorie_Uebersicht. Leider nur bedingte Barrierefreiheit im Naturfreundehaus Hannover: NFH_Barrierefreiheit.

Bettwäsche und Handtücher sind im Preis für unsere Individualgäste enthalten, die Betten müssen aber selbst bezogen werden.
In den Preisen für unsere Gruppengäste (ab 9 Personen) sind Bettwäsche und Handtücher nicht inklusive. Es besteht die Möglichkeit, Bettwäsche für eine Leihgebühr von 4,50Euro/Set und/oder Handtücher für eine Leihgebühr1,50Euro auszuleihen. Bei Wunsch beziehen wir die Betten für unsere Gruppengäste für 3,00Euro/Bett.

Die Zimmer können am Anreisetag ab 14.00 Uhr bezogen werden. Nach Rezeptionsschluss entnehmen Sie Ihren Zimmerschlüssel bitte aus einem Schlüsseltresor (Bedienungsanleitung_Schluesseltresor). Am Abreisetag bitten wir Sie, die Zimmer bis 09.30 Uhr zu verlassen.

2-Bettzimmer                2-Bettzimmer2             

Daneben bieten wir unseren Gästen Aufenthaltsräume und einen Fernsehraum für Spiel, Spaß und Regentage. Und in unserem Speisesaal wird für ca. 60 Personen täglich frisch aufgetischt. Frühstück ist dort zwischen 7:30 - 9:00 Uhr möglich.