Home | Impressum | Kontakt

RGrafitti

Kultur pur oder mit Schuss in Hannover und Region

Events
Der Veranstaltungskalender von Hannover bietet für jeden Appetit seine Leckerbissen. Ob Kulturereignisse oder Sport-Events, drinnen oder draußen, in Hannover kann man immer was erleben!

Hier gibt es aktuelle Programmhinweise und aktuelle Hinweise über Hannovers Messen.

Jahresüberblick Highlights


Museen
Im Historischen Museum Hannovers können interessante Exponaten zur ländlichen Volkskunde Niedersachsens bestaunt werden. Im Landesmuseum Hannover sind Urgeschichte, Natur- und Völkerkunde sowie die Landesgalerie und ein Aquarium zu erleben. Das Theatermuseum stellt alle Aspekte der darstellenden Künste dar. Für Gehörlose, Blinde und Sehbehinderte bietet das Museum August Kestner spezielle Führungen durch Sammlungen von der Antike und das alte Ägypten. Kunst des 20., des 21. Jahrhunderts, satirische Kunst – Kunst in Hülle und Fülle gibt es in Hannover drinnen und draußen zu bestaunen. (Sprengel Museum Hannover, Wilhelm-Busch-Museum Hannover, Kunstverein Hannover e.V., Kestnergesellschaft, Stiftung Ahlers Pro Arte, Straßenkunstprojekte an diversen Haltestelen der GVH, Kunstmeile an der Leine).


Theater/Oper/Konzerte
Viele Bühnen mit unterschiedlichen Programmen stehen allen Interessierten offen. Ob ein Besuch im Schauspielhaus, in der Staatsoper oder im GOP Varieté-Theater, ob Interesse an großen Premieren, Ballett, moderner Varietékunst, Comedy, Klassik oder Pop, in Hannover gibt es ein abwechslungsreiches und kultiges Programm!


Marienburg
Schloss Marienburg, nur 20 km südlich von Hannover, lädt alle Burgfräuleins und Hofnarren zu einem märchenhaften Besuch ein. Das Schloss gehört zu den bedeutendsten neugotischen Baudenkmälern Deutschlands und eine Führung durch die reich und aufwendig ausgestatteten Gemächer und Räume kann den Besucher in die Zeit von Königin Marie zurückverzaubern.


Kulinarische Highlights
Eine typisch hannoversche Spezialität ist die Lüttje Lage aus Bier und Korn. Das besondere daran ist die spezielle Trinkweise aus zwei Gläsern, und das gleichzeitig!
Die traditionelle Hannoveraner Küche bereitet mit Liebe deftige Gerichte zu wie den Calenberger Pfannenschlag, Grünkohl mit Bregenwurst, das Hannoversche Zungenragout und das Eisbein mit Sauerkraut. Dazu gehören auch deftige Suppen wie die Hannoversche Erbsensuppe, die Hannoversche Kartoffelsuppe (traditionell mit Pfifferlingen), die Hannoversche Hochzeitssuppe und die niedersächische Form der Mockturtlesuppe. Zu den süßen Spezialitäten gehören der Hannoversche Butterkuchen und der weltweit bekannte Leibniz-Keks von Bahlsen.